Digitalisierung: Alltägliche Dinge, die in 10 Jahren verschwunden sein werden

Auf internetworld.de habe ich eine interessante Infografik zum Thema Digitalisierung gefunden. Diese beschäftigt sich mit dem Thema, welche Dinge des alltäglichen Lebens in 10 Jahren (voraussichtlich) verschwunden sein werden. Ob Fernbedienung, Bargeld, Schlüssel: Alles Dinge, die es so in zehn Jahren sehr wahrscheinlich nicht mehr geben wird.

Beispiel Bargeld: in Zukunft mit hoher Wahrscheinlichkeit mit mobilen Endgeräten bezahlt werden, wie schon jetzt in Asien oder Skandinavien vermehrt der Fall.

Beispiel Taxifahrer: Besucher der Olympischen Sommerspiele 2020 in Japan und Singapur etwa sollen bereits von führerlosen Taxis von A nach B befördert werden.

Weitere Beispiele hat Peak Ace in Zusammenarbeit mit RS Components in einer Infografik aufgelistet. Sie zeigt zehn Dinge, die es in zehn Jahren nicht mehr geben wird.

 

infografik Digitalisierung_10 Dinge die verschwinden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.