Büro oder Homeoffice? Schöne Infografik zum Thema

Ich bin bei “Mitarbeiterpotenziale-aktiv.de” über diese nette Infografik gestolpert und möchte Sie euch nicht vorenthalten. Ich persönlich liebe mein Homeoffice (wenn ich denn mal von zu Hause arbeite), denn ich bin dann in der Tat sehr produktiv.

Doch stimmt der hier gegebene Vergleich Büro vs. Mobil tatsächlich? Vielleicht nicht ganz, aber die Infografik zeigt etwas überspitzt auf, was viele Manager in der Führungsetagen immer noch nicht wahrhaben wollen. Man muss nicht 5 Tage die Woche im Büro sitzen, um leistungsfähig zu sein. Es gibt flexible Modelle die tagtäglich das erfolgreiche Gegenteil beweisen (siehe zum Beispiel MICROSOFT). Ich bin für ein 2/3 Modell. 2 Tage Büro, 3 Tage Homeoffice. Auf diese Weise bleibt der Teamgedanke erhalten und die Kollegen nah beieinander und auf der anderen Seite wird dem Arbeitnehmer zugestanden seine Arbeitszeit frei einteilen zu können. Der Chef zeigt somit, dass er vertrauen in den Arbeitnhemer hat und ich unterstelle mal, dass dieses Vertrauen zu fast 100% durch gute Arbeitsleistung honoriert werden wird.

Workshifting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.