Facebook, Twitter, Google und Co.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on TumblrShare on Google+Pin on PinterestShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ohne das Internet läuft nichts mehr: Zahlreiche wichtige und neue Informationen rund um Social Media und Sport gibt es in der neuen Ausgabe des Social Media & Sport Business Online-Magazins.

Sie wollen mehr erfahren zu den aktuellen Facebook-Fanzahl-Rankings beliebter deutscher Sportarten? Oder interessieren Sie die News zu Twitter und Google+?

Auf 34 Seiten der November-Ausgabe von Social Media & Sport Business aus Deutschland und Europa gibt es Expertengespräche mit der ESBG, den Rhein-Neckar Löwen, den Landshut Cannibals und Spartak Moskau (KHL Russland). Ausserdem eine Fallstudie der Hamburg Freezers sowie die aktuellen Zahlen von Facebook, Google+ und Twitter.

Ab dem kommenden Monat, der Dezember-Ausgabe, soll das Magazin noch umfangreicher werden. „Wir werden das Thema „Mobile“ als festen Bestandteil integrieren. Ziel soll es sein, die Aktivitäten der Sportorganisationen im mobilen Bereich mit den Themenpunkten Applikationen, Auftritte (mobile Website, sowie Apps) und Service-Angebote an die digitale Fan-Community aufzuführen“, so Herausgeber Mario Leo im Vorwort der aktuellen Ausgabe.

Zum Social Media und Sports Business Magazin geht es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.